Teichanlagen

Ein Teich in einem Garten zeichnet sich vor allem durch die Verwendung eines zusätzlichen Gestaltungselementes aus: Das Wasser bietet Raum für eine sonst nicht mögliche Pflanzenauswahl, seien es Pflanzen für die Tiefwasserzonen wie z.B. Seerosen oder seien Pflanzen für die Sumpfzonen wie z.B. die Sumpfdotterblume. Teiche wirken belebend durch die besondere Pflanzen- und Tierwelt.

Beim Teichbau könne die Randbereiche mit Findlingen, Kies oder auch Schotter gestaltet werden. Richtig gesetzte Randbepflanzung rundet das Gesamtbild harmonisch ab.

Wichtig für unsere Kunden: keine Teichanlage gleicht der anderen. Bei der Planung wird der Kunde unter unserer fachlichen Beratung eng mit eingebunden. So werden Wünsche und Bedürfnisse des Kunden umgesetzt, es entsteht ihr ganz persönliches Wohlfühlparadies.


(C) 2014 - BSV - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken